11. .
Juni September
Telefon: 0831 54011-01 E-Mail: verwaltung@msbdh-ke.de
So erreichen Sie uns:
Aktuelles
Schulanfang
Liebe Besucher/innen, wir heißen Sie im Namen der Mittelschule bei der Hofmühle herzlich auf unserer offiziellen Homepage willkommen! Unser Idealismus gilt der Förderung einer jeden Schülerin/eines jeden Schülers. Dabei ist deren Herkunft als auch ihre schulische und private Vergangenheit völlig irrelevant. Im Sinne des guten Miteinanders werden unsere Schüler von pädagogischen Fachkräften sowie Lehrerinnen und Lehrern erzogen, welche ihnen die bestmögliche Allgemeinbildung zukommen lassen. Sowohl fachlich bezogenes Lernen als auch Querdenken ist uns bei unseren Schülerinnen und Schülern in Kombination mit sozialem Engagement sehr wichtig. Wir, die gesamte Schulgemeinschaft verfolgen dieses Ziel mit Leidenschaft. Mit den berufsorientierenden Fächern wie AWT / Soziales / Technik / Wirtschaft, in denen Schüler auch Praktika in verschiedenen Bereichen absolvieren, werden sie auf das Berufsleben vorbereitet und können durch persönlliche Berufserfahrungen feststellen, in welche Richtung ihr zukünftiges Berufsleben führen wird. Abgänger anderer Schulen, genauso wie Jugendliche anderer Schularten sind auf unserer Schule ebenfalls herzlich willkommen! An unserer Schule ist sowohl der Qualifizierende Mittelschulabschluss als auch die Mittlere Reife zu erwerben, welche auf Grund der zusätzlichen Bildung den Abschlussschülern eine bessere Berufs- qualifikation als auch ein FOS- und Gymnasial-Zugang gewähren. Bei offnen Fragen können Sie uns jeder Zeit kontaktieren: verwaltung@msbdh-ke.de
Frühlingsspaziergang: wir erkunden den Nahraum Am 23.04.2018 haben alle 5. Klassen gemeinsam einen Frühlingsspaziergang unternommen. Das Wetter war herrlich sonnig und ein wenig windig. Die Schüler sollten das äußere Stadtgebiet näher kennenlernen und sich darin orientieren. Deshalb bekam jeder Schüler einen Laufzettel, den er unterwegs und teilweise auch zuhause ausfüllen musste. Wir wanderten entlang des Adenauerrings bis zum Hotel Waldhorn und schlugen dort den Weg zu den Vorarlberger Gräbern ein. Diese Gedenkstätte erinnert an einen Kampf im Jahre 1809, als Vorarlberger Bürger gegen die Bayern zogen, da sie nicht zu Bayern gehören wollten. Die Vorarlberger erlitten an dieser Stelle große Verluste.
Dankeschön! An alle Schüler und Schülerinnen die an der Sammelwoche des Landesbund für Vogel- schutz in Bayern e. V. teilgenommen haben. Unsere Schüler haben 830 € gesammelt und damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der bayerischen Natur geleistet.
Neues vom „BIEN“ unserer Schulimkerei Hallo ihr Lieben, am Freitag den 15.06. haben wir unser ersten Honig des Jahres 2018 geerntet. Einen leckeren süßen Frühsommer-Blütenhonig. Dazu mussten wir am Freitag zuerst mal die vollen Honigwaben aus dem Bienen-kasten holen. Wir haben unser 12 vollen Waben in die Schulküche getragen, wo wir unsere Arbeitsgeräte (Entdeckelungsgeschirr und Schleuder) schon hergerichtet hatten, Zuerst wurden die vollen Waben entdeckelt, das heißt man nimmt die dünne Wachsschicht, welche die Bienen auf die vollen Waben geklebt haben mit einer Art Kamm weg, Das muss man auf der Vorder- und der Rückseite machen. Hier weiterlesen
Schulchorsingen in Kempten Gemeinsam mit 15 anderen Chören nahmen unsere Chor-AG und die Schüler der siebten Klassen am 16. Schulchorsingen in der Kemptener Innenstadt teil. Gesungen wurde mit viel Begeisterung in Kooperation mit der MS auf dem Lindenberg vor der Residenz. Mit ihren Spendenboxen haben die Schüler für die Kinderbrücke Allgäu gesammelt.
Auswertung des Elternfragebogens vielen Dank im Namen der Schulfamilie für die Teilnahme an der Elternbefragung. Wir haben fast 200 Bögen zurückbekommen.
Lehrer der Hofmühle zusammen mit Kollegen aus ganz Europa In diesem Schuljahr entschied sich die Mittelschule Kempten (Allgäu) bei der Hofmühle ein zweijähriges Erasmus+ Schulprojekt zu starten, mit dem Ziel, die europäische Zusammenarbeit zu stärken. Dieses Projekt wird finanziell durch die EU und schulisch durch den Schulleiter Stephan Baumann unterstützt. Im Rahmen des Projektes können die Lehrerinnen und Lehrer der Mittelschule bei der Hofmühle in diesem und auch im nächsten Jahr Fortbildungen im Ausland besuchen, die der Ideenfindung anhand von best practice Beispielen in den Bereichen Raumgestaltung, Schulprofil und Inklusion und somit der Schulentwicklung dienlich sind. Die ausgewählten Fortbildungen finden in Portugal und Finnland statt. Hier gehts zur Auswertung
Ersamus+ Gruppe in Nationalpark Koli (Ostfinnland), re: Kurs- und Schulleiter Esa Räty (Joensuu)
Abschlussfeier der Entlassschüler  In einem feierlichen Festakt wurden am Donnerstag die Schüler der 9. und 10. Klassen verabschiedet. Die Besten jeder Klasse und Schüler mit besonderem sozialen Engagement erhielten für ihre Leistungen einen Geldpreis. Dieser wurde gestiftet vom Lions Club Kempten Cambodunum.
Gelungenes 2. Sportfest an der Mittelschule bei der Hofmühle Bei schönstem Wetter konnten unserer Schüler in dreizehn Disziplinen ihren Teamgeist und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Das Konzept zum neuen Sportfest wurde von den Lehrern Frau Frick und Herr Gamm organisiert. Vielen Dank!
Die Schulfamilie wünscht allen Schülerinnen und Schülern schöne und erholsame Sommerferien!
Willkommen
Mittelschule bei der Hofmühle